Drehbuchwettbewerb 2018

An die Tasten, fertig, Mord! Nach einer erfolgreichen ersten Fahndung suchen HessenFilm und Medien und das 14. Deutsche FernsehKrimi-Festival Wiesbaden (6. – 11.3. 2018) erneut Deutschlands spannendsten Fernsehkrimi-Drehbuchnachwuchs!

Gesucht werden unverfilmte Krimi-Drehbuchstoffe (ab 90 Min.) talentierter und kreativer Nachwuchs-Drehbuchautorinnen und -Drehbuchautoren, die ideenreich unterhalten, fesseln und mitfiebern lassen.

Eine fachkundige Jury wird aus allen Einreichungen die vier vielversprechendsten Vorschläge auswählen, die dem Publikum während der Festivalwoche im Rahmen einer Lesung vorgestellt werden. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird bei der Preisverleihung des Festivals bekannt gegeben und erhält die Chance, unter Betreuung renommierter Fernsehautoren oder Dramaturgen den Drehbuchstoff weiterzuentwickeln.

Regularien

  • Es handelt sich um den 1. oder 2. Drehbuchstoff der Autorin oder des Autors.
  • Die Autorin oder der Autor muss mindestens 18 Jahre alt sein. Eine Altersbeschränkung ist nicht festgelegt, allerdings sollte die Bewerberin oder der Bewerber noch nicht am Markt etabliert und eindeutig nachwuchsförderungswürdig sein.
  • Der Drehbuchstoff muss unverfilmt sein, die Rechte am Stoff müssen nachweislich bei der Bewerberin oder dem Bewerber liegen.

Für die Einreichung werden benötigt:

  • Vita/ Portrait/ Kontaktdaten der Autorin oder des Autors
  • Anschreiben an die Jury mit kurzer Projektbeschreibung/ Kurzinhalt
  • ausformuliertes Exposé
  • ausformulierte, aussagekräftige Szene (mind. 5 Seiten)
  • Bestätigung der Rechte am Stoff

Einsendefrist ist Montag, der 8. Januar 2018. Alle Einreichungen werden streng vertraulich behandelt und stehen nur HessenFilm und Medien, dem Deutschen FernsehKrimi-Festival und den Juroren im Rahmen des Wettbewerbs zur Verfügung. Es besteht Einverständnis, dass die Projektdaten während der Zusammenarbeit verarbeitet und gespeichert werden. HessenFilm und Medien und das Deutsche FernsehKrimi-Festival dürfen Auszüge des Projekts zu Werbezwecken nutzen.

Die Unterlagen gehen bitte als PDF an tom.winter@fernsehkrimifestival.de oder auf dem Postweg an: Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden
Deutsches FernsehKrimi-Festival | Schillerplatz 1-2 | 65185 Wiesbaden

Wir wünschen dem Drehbuchnachwuchs viel Erfolg und freuen uns auf spannende Einsendungen!